Neue Therme am Sprudelhof, Bad Nauheim: Beratung und Betriebsführung

Beratung , Machbarkeitsstudie (2018)

Im Rahmen einer EU-weiten Ausschreibung sind wir mit der Beratung und Betriebsführung der geplanten Therme in Bad Nauheim beauftragt worden.

Die Entscheidung für die Kannewischer Management AG sei im Magistrat einstimmig gewesen, so Bürgermeister Kreß. Zuvor hatte ein Gremium, dem Kreß selbst, Erster Stadtrat Peter Krank (parteilos), die Fachbereichsleiter Jürgen Patscha und Steffen Schneider sowie der Leiter des Fachdienstes Stadtentwicklung, Matthias Mroncz, angehörten, die Angebote gesichtet und bewertet. Entscheidend waren das Konzept für Marketing und die kaufmännische Betriebsführung einerseits, für die technische Betriebsführung und Baubegleitung andererseits.

Die von Stefan Kannewischer geführte Kannewischer Management AG zählt ebenso zur Holding der Familie wie die Ingenieurgesellschaft mit Sitz in Baden-Baden. Diese wird von Bruder Jürgen Kannewischer geleitet Sie ist im Rahmen der ebenfalls vergebenen Generalplanung der neuen Therme für die technische Gebäudeausrüstung zuständig. Den Zuschlag für die Generalplanung erhielt das Architekturbüro Frielinghaus.

Lesen Sie dazu folgenden Artikel aus Focus Online:

2883.FOCUS_Online_Startschuss_Thermenneubau_–_...
Zurück zur Übersicht

Sie möchten mit uns in Kontakt treten?

  1. Nutzen Sie unser Kontaktformular! Wir melden uns bei Ihnen.