asdasd
 
Galerie Friedrichsbad
Friedrichsbad
Friedrichsbad
Friedrichsbad
Friedrichsbad

 
Friedrichsbad

Friedrichsbad, Baden-Baden

Das Friedrichsbad in Baden-Baden blickt auf eine über 130-jährige Badetradition zurück. Bei seiner Eröffnung im Jahre 1877 galt es als das modernste Badehaus Europas und als Römisch-Irisches-Bad stellte es eine absolute Innovation dar.
An seiner Faszination hat sich bis heute nichts geändert, mit seiner denkmalgeschützten Gestaltung erfreut sich das Bad bis heute größter Beliebtheit. Im traumhaften Ambiente aus römischer Badekultur und irischen Heißluftbädern genießt man ein exklusives Badevergnügen auf einem Rundgang mit 17 verschiedenen Stationen.

Im Jahr 1994 haben die Kannewischer Holding und das Kurzentrum Rheinfelden (CH) gemeinsam die beiden weltbekannten Bäder in Baden-Baden gepachtet.

Als einem der ersten Thermalbäder der Neuzeit, das auf Prävention und Erholung setzte, kommt der Caracalla Therme eine besondere Bedeutung zu. Kannewischer hatte mit der technischen Planung die Caracalla Therme entscheidend mitgeprägt.
Die Besucherzahlensteigerung um 10% bei einer gleichzeitigen Umsatzverdoppelung zeigt, dass die richtigen Entscheidungen getroffen wurden. Trotzdem werden unsere beiden „Klassiker“ permanent weiterentwickelt, um auch in Zukunft weiterhin so erfolgreich zu sein wie heute.

 

www.friedrichsbad.eu