asdasd
 

Referenzen

Spreewald Therme, Burg (Spreewald): Techn. Studie zur Betonsanierung und Thermalsoleaufbereitungsanl (2013)

(Beratung, Planung, Technische Sanierungsstudie)

Die im Jahr 2005 in Betrieb genommene Spreewald Therme verfügt in der Technik zwischen Thermalinnenbecken und Bewegungsbecken über die durch die Gemeinde Burg errichtete Soleaufbereitungsanlage. Die Soleaufbereitungsanlage ist seit Betriebsstart sehr stör- und reparaturanfällig sowie bedarf aufgrund des sehr hohen Solegehaltes in Höhe von 24 % einer aufwändigen Betriebsunterhaltung. Aufgrund der regelmäßig erforderlichen Reinigungs- sowie Demontage- und Wiedermontagearbeiten einzelner Baugruppen ist bereits seit Jahren die Stahlbetonbodenplatte stark beschädigt und bedarf einer umfassenden Betonsanierung.

Ziel dieser Studie ist der Erhalt der wesentlichen funktionalen Anlagenbestandteile der Soleaufbereitungsanlage mit Rückbau nicht mehr erforderlicher Anlagenbestandteile. Weiterhin wurden die Maßnahmen für eine dauerhafte Betonsanierung und Versiegelung erarbeitet. Die Soleaufbereitungsanlage ist ohne Betriebsunterbrechung zu versetzen und für die auch künftig erforderlichen Reinigungsarbeiten vollständig in einer geschlossenen Kunststoffwanne zu platzieren.

37_2006-1_Spreewald.pdf
3267_sb-2007-5.pdf

zurück