asdasd
 

Referenzen

Hallensportbad Riedlingen, Riedlingen (Württemberg): Planung TGA (2014/2016)

(Planung, Techn. Planung inkl. Fachbauleitung)

Die Gemeinde Riedlingen hat die Kannewischer Ingenieurgesellschaft mbH für die Leistungsphasen 1 bis 4 HOAI mit der Untersuchung und Planung der technischen Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär, Badewassertechnik und GLT beauftragt. Das Hallensportbad ist insbesondere auf die Zielgruppe Schulen und Vereine zur Sicherstellung der kommunalen Grundbedürfnisse in der Gemeinde Riedlingen mit einem Schwimmerbecken sowie einem Lehrschwimmbecken ausgerichtet. Neben dem Schul- und Vereinssport soll bei verfügbaren Bahnenkapazitäten das Bad auch für die allgemeine Bevölkerung und Familien zugänglich sein.

Die Entwurfsplanung und Kostenberechnung wurde im Dezember 2013 abgeschlossen.

Die nächsten Schritte sind die Genehmigungsplanung mit Entwässerungsgesuch und Antrag auf wasserrechtliche Erlaubnis sowie die Vorbereitung der Ausführungsplanung und Generalunternehmerausschreibung.




zurück