Bundestagsabgeordneter Ingbert Liebing lobt Kannewischer

Ingbert Liebing, Bundestagsabgeordneter für Nordfriesland, äusserte sich in einem kürzlich erschienen Interview über die Thermen-Ruine auf Sylt und sagte:

"Es ist schade, was sich da entwickelt hat, weil die Grundidee gut war. Wenn die Firma Kannewischer damals unser Partner geblieben wäre, sähe es dort heute anders aus."

(Unser Unternehmen hatte aufgrund eines Preisunterschiedes im damaligen Ausschreibungsverfahren nicht den Zuschlag erhalten.)

Wir freuen uns über diesen Vertrauensbeweis des damaligen Bürgermeisters!

Hintergrund: siehe Artikel "Keitum Therme: Sylts teuerste Bauruine" (shz, 26.5.2012)

Zurück zur Übersicht

Sie möchten mit uns in Kontakt treten?

  1. Nutzen Sie unser Kontaktformular! Wir melden uns bei Ihnen.